Müller – Die gewandelte Rolle des Journalismus im Web 2.0

12,00 

Markus Müller

Die gewandelte Rolle des Journalismus im Web 2.0

Band 6 der Reihe Hefte zur Medienkulturforschung, hg. v. Thomas Weber 2014

64 Seiten, 12,00 EUR, ISBN 978-3-86938-066-7, ISSN 2197-0254

Beschreibung

Computer und Internet haben unser Leben in nur wenigen Jahren erheblich verändert. Davon ist ganz besonders der Journalismus betroffen. Diese Arbeit beschäftigt sich hauptsächlich mit der Frage, ob uns der Journalismus in seiner klassischen Form in Zukunft überhaupt noch begegnen wird, oder ob sich seine Ziele bzw. Standards radikal verändern. Kann sich die Produktion von Nachrichten zu einem kollektiven Ereignis entwickeln?